justiz und ns-verbrechen / nazi crimes on trial

DIE DEUTSCHEN STRAFVERFAHREN WEGEN NS-TÖTUNGSVERBRECHEN
 

Kontakt

Redaktion

Prof. Dr. Christiaan Frederik Rüter (1938)

Rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Amsterdam (1956-1962) und am Max Planck Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg/Brsg (1962-1966). Von 1972 bis 2003 Ordinarius für Strafrecht und  Strafprozessrecht an der Universität Amsterdam. Richter-stellv. am Landgericht Amsterdam.
Auszeichnungen:
Ridder Nederlandse Leeuw
Bundesverdienstkreuz I

DdM4.JPG (10391 bytes)

Dr. Dick W. de Mildt (1957)

Studium der Geschichte an der Universität Leiden (1977-1987). Seit 1987 als Rechtshistoriker am Institut für Strafrecht der Universität Amsterdam. Habilitation 1996  mit einer Arbeit über die 'Euthanasie'- und die 'Aktion Reinhard'-Verfahren ('In the Name of the People').

Webmaster

anschrift

Weitere Informationen:

Redaktion Justiz und NS-Verbrechen

E-mail: junsv@expostfacto.nl

Inhaltsverzeichnis