niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL004
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Heinemann, Ludwig Todesstrafe
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Arnhem 461210
Tatland: Niederlande
Tatort: Zutphen, Vorden, Wolfheze (Renkum)
Tatzeit: 4408-4409
Opfer: Kriegsgefangene, Zivilisten, Häftlinge
Nationalität: Niederländische, Englische
Dienststelle: Polizei SD Arnhem, Polizei SD Zutphen
Verfahrensgegenstand: Anordnung von Erschiessungen, denen insgesamt 19 Menschen, darunter 2 englische Kriegsgefangene, zum Opfer fielen
Nach Deutschland abgeschoben: nein, Todesurteil vollstreckt am 470210
Urteil veröffentlicht: nein
Sonstige Hinweise: Siehe auch History of the UNWCC S.370 f.