niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL018
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Pelleter, Woldemar Edgar 1½ Jahre
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Amsterdam 480817
Tatland: Niederlande
Tatort: Den Helder
Tatzeit: 4309-4505
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Niederländische
Dienststelle: Wehrmacht Kriegsmarine Marinewerft Den Helder
Verfahrensgegenstand: Einsatz niederländischer Zivilarbeiter zur Fertigstellung von Kampfmitteln. Meldung von Arbeitern, die der Arbeit fernblieben beim Ortskommandanten
Nach Deutschland abgeschoben: unbekannt
Urteil veröffentlicht: nein