niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL050
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen, Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Albani, Arno Alexander 9 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Amsterdam 481221
BRvC 501104
Tatland: Niederlande
Tatort: Amsterdam, Hoogland (bei Amersfoort), Utrecht
Tatzeit: 4203-4308; 4409; 441003
Opfer: Juden, Zivilisten
Nationalität: Niederländische, unbekannt
Dienststelle: Polizei Sipo Amsterdam, Polizei Sipo Utrecht
Verfahrensgegenstand: Verhaftung von und Durchführung von Ermittlungen gegen Juden und ihren nicht-jüdischen Helfer. Kommandoführung bei der Erschiessung von drei Zivilisten
Nach Deutschland abgeschoben: 510306
Urteil veröffentlicht: nein