niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL083
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Brückner, Martin 17 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Amsterdam 490226
BRvC 500313
Tatland: Deutschland
Tatort: ZAL Hamm, ZAL Kirchenlengern
Tatzeit: unbekannt
Opfer: Zwangsarbeiter
Nationalität: Niederländische
Dienststelle: Organisation Todt
Verfahrensgegenstand: Misshandlung von Zwangsarbeitern, die beim Bau von Verteidigungsanlagen eingesetzt waren
Nach Deutschland abgeschoben: 571203
Urteil veröffentlicht: nein