niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL179
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Fischer, Willy Franz Emil Verfahren eingestellt
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Amsterdam 491012
BRvC 500621
Tatland: Niederlande
Tatort: Medemblik
Tatzeit: unbekannt
Opfer: Zivilisten (?)
Nationalität: Niederländische
Dienststelle: Zoll Zollgrenzschutz Medemblik
Verfahrensgegenstand: Beschlagnahme von Lebensmitteln, Möbeln, Kleidern und Geld ohne Requisitionsschein
Nach Deutschland abgeschoben: 500802
Urteil veröffentlicht: nein
Sonstige Hinweise: Nachdem das erstinstanzliche Urteile vom BRvC aufgehoben worden war, wurde das Verfahren gegen Fischer eingestellt, weil keine höhere Strafe als die in der Vorhaft verbrachte Zeit zu erwarten sei