niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL189
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Chlapek, Karl 6 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS 's-Hertogenbosch 491107
BG/BS 's-Hertogenbosch 480706
Tatland: Niederlande
Tatort: unbekannt
Tatzeit: unbekannt
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Niederländische (?)
Dienststelle: Wehrmacht (?)
Verfahrensgegenstand: Teilnahme an der Erschiessung eines Häftlings
Nach Deutschland abgeschoben: 530202
Urteil veröffentlicht: nein
Sonstige Hinweise: Das Urteil vom 480706 war ein Abwesenheitsurteil. Nach Einspruch des Angeklagten wurde die Sache am 491107 neu verhandelt. Siehe auch Verfahren NL015 ./. Kurt Schirmacher