niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL203
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Hesse, Joseph Friedrich Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Arnhem 500207
Tatland: Niederlande
Tatort: unbekannt
Tatzeit: 4410
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Niederländische
Dienststelle: Waffen-SS
Verfahrensgegenstand: Kommandoführung bei einem Erschiessungskommando, das Oktober 1944 Häftlinge der Sipo erschossen hat
Nach Deutschland abgeschoben: 500331
Urteil veröffentlicht: nein
Sonstige Hinweise: Freispruch weil der Angeklagte davon ausging, das ein ordnungsmässiges Todesurteil vorlag