niederländische strafverfahren gegen deutsche und österreicher
wegen im 2.weltkrieg begangener ns-verbrechen

Verfahren Lfd.Nr. NL240
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Kath, Joachim 1 Jahr
Gerichtsentscheidungen:
BG/BS Groningen 801203
BG/BS Leeuwarden 490404
HR 811027
Tatland: Niederlande
Tatort: Aduard
Tatzeit: 420607
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Niederländische
Dienststelle: Wehrmacht
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Zivilisten nach einem Streit in einer Gastwirtschaft
Nach Deutschland abgeschoben: nein
Urteil veröffentlicht: nein
Sonstige Hinweise: Das Urteil BG/BS Leeuwarden 490404 war ein Abwesenheitsurteil. Der Angeklagte wurde Januar 1980 in seinem Wohnort Arnhem/NL verhaftet. Nach seinem Einspruch gegen das Abwesenheitsurteil wurde die Sache am 801203 neu verhandelt