justiz und ns-verbrechen / nazi crimes on trial

DIE DEUTSCHEN STRAFVERFAHREN WEGEN NS-TÖTUNGSVERBRECHEN

E-Urteile

 

Einzelne Urteile der ost- und westdeutschen Sammlung können in PDF-Format geliefert werden. Bestellung (durch Angabe der betr. Verfahrensnummer) bei:

ex post facto productions
(E-Mail: junsv@expostfacto.nl)

Geliefert werden alle veröffentlichten Urteile aus dem Verfahren in dem das gewünschte Urteil ergangen ist.
Von den zwischen 1968 und 1981 veröffentlichten westdeutschen Verfahren Nr.1 - 616 wird die 2011 fertig gestellte, überarbeitete und mit aktualisierten Anmerkungen versehene 2. Auflage geliefert.

Bestimmt ist dieser Service für Wissenschaftler, Journalisten und andere Privatpersonen, die einige wenige Urteile für private Forschungszwecke erwerben möchten. Die Dokumente sind urheberrechtlich geschützt. Weitergabe oder Veröffentlichung der gelieferten Dokumente in irgendeiner Form ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Amsterdamer Stiftung zur wissenschaftlichen Erforschung nationalsozialistischer Verbrechen ist ausdrücklich nicht gestattet. Ein Anspruch auf Lieferung besteht nicht, aber die für die west- und ostdeutschen Urteilsserien verantwortliche Stiftung bemüht sich Ihren Wünschen gerecht zu werden.

Die Kosten (25 Euro pro Verfahren) werden von dem zur Abwicklung benötigten Zeitaufwand (und somit nicht vom Umfang der Urteile) bestimmt.

 

 

Zum Beispiel:

Inhaltsverzeichnis