Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.001
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
H., Hans 4 Jahre
Hofmann, Karl 2 Jahre
Münch, Bernhard 15 Jahre
R., Hans Dieter 7 Jahre
Trapp, Karl 2 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Giessen 450906
Tatland: Deutschland
Tatort: Laubach-Wetterfeld
Tatzeit: 450410
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Zivilverwaltung Bürgermeister Wetterfeld, Privatperson
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Zivilisten aus Angst vor Anzeige bei den Alliierten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band I

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier