Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.053
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Reiche, Max Willi Karl 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Berlin 480412
Tatland: Deutschland
Tatort: Berlin
Tatzeit: 421028
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: NSDAP Zellenleiter in Berlin
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines alten Mannes, der an die Wand einer Bedürfnisanstalt Anti-Hitler-Parole geschrieben hatte

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band II

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier