Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.109
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
D., Rudolf 9 Monate
St., Wilhelm 4 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Augsburg 481220
OLG München 490707
Tatland: Deutschland
Tatort: Steinach (bei Mering/Schwab.)
Tatzeit: 450428
Opfer: Widerstandskämpfer
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Heer 407.Infanteriedivision
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Zivilisten, der nach einem Aufruf der 'Freiheitsaktion Bayern' Soldaten zur Kapitulation aufgefordert und bei der Festnahme auf einen Volkssturmkompanieführer geschossen hatte

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band III

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier