Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.118
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
K., Karl Richard 1½ Jahre
M., Ernst Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Münster 490211
OGHBZ 500117
Tatland: Deutschland
Tatort: Hoetmar (bei Münster)
Tatzeit: 42
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: NSDAP Kreisleiter in Münster, NSDAP Ortsgruppenleiter in Hoetmar
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Pfarrers, um den Einfluss des Klerus in Hoetmar zu dämpfen. Der Pfarrer wurde in das KL Dachau eingeliefert, wo er an Flecktyphus verstarb

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band IV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier