Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.179
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Mar., Benno Freispruch
W., Anton Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Nürnberg-Fürth 491114
Tatland: Deutschland
Tatort: HS Gefängnis Nürnberg, HS Gefängnis Langenzenn
Tatzeit: 34, 36, 43-44
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Sowjetische, Deutsche
Dienststelle: Polizei Polizeipräsident Nürnberg-Fürth, Polizei Polizeioberfeldarzt SS-Oberabschnitt Main
Verfahrensgegenstand: Misshandlung von zwei deutschen Häftlingen im Nürnberger Polizeigefängnis (1934 und 1936) und fortgesetzte Misshandlung - zum Teil mit Todesfolge - von russischen Häftlingen im 'Ausländergefängnis' Langenzenn (1943/1944)

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band V

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier