Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.187
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
S., Wilhem 1 Jahr
Gerichtsentscheidungen:
LG Hildesheim 491213
OGHBZ 490712
Tatland: Deutschland
Tatort: Salzgitter-Osterlinde
Tatzeit: 43
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Zivilverwaltung Bürgermeister Osterlinde
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Zivilisten wegen abfälliger Äusserungen über Hitler und die deutsche Kriegslage. Der Denunzierte wurde in ein KL eingeliefert, wo er gegen Kriegsende an Entkräftung verstarb

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band V

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier