Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.243
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
H., Walter 5 Jahre
M., Ludwig 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Landshut 500924
Tatland: Deutschland
Tatort: Ebrantshausen, Holz (bei Bad Wiessee)
Tatzeit: 450428, 450502
Opfer: Zivilisten, Häftlinge
Nationalität: Deutsche, unbekannt
Dienststelle: Waffen-SS SS-Division 'Götz von Berlichingen'
Verfahrensgegenstand: Tötung eines Zivilisten, der eine weisse Fahne hatte bereitstellen lassen, um sie bei Ankunft der Amerikaner auf der Kirche zu hissen, sowie Aufforderung KL-Häftlingen zu erschiessen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band VII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier