Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.245
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase, Kriegsverbrechen
Angeklagte:
M., Gottfried Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Stuttgart 500928
Tatland: Deutschland
Tatort: HS KL Welzheim (Württ.)
Tatzeit: 440925, 450327
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Polizei Gestapo Stuttgart
Verfahrensgegenstand: Anordnung, durch Nahrungsentzug Aussagen eines russischen Arztes zu erpressen. Der Arzt, verdächtigt einer Widerstandsgruppe anzugehören, verhungerte. Erschiessung von 5 russischen Häftlingen auf Befehl des Angeklagten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band VII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier