Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.263
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
B., Horst 4 Jahre
G., Ulrich 6 Jahre
N., Alfons 6 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Braunschweig 510116
OGHBZ 500703
Tatland: Deutschland
Tatort: Schandelah (bei Braunschweig)
Tatzeit: 4504
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Heer Flakartillerie-Schulen Braunschweig, Volkssturm Braunschweig (Volkssturmbataillon der Jugendakademie)
Verfahrensgegenstand: Erschiessung des Bürgermeisters von Schandelah und eines Arztes, weil sie den Abbau von Panzersperren veranlasst hatten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band VIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier