Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.316
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
R., Rudolf Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Kassel 520509
LG Kassel 490916
OLG Kassel 500209
Tatland: Polen
Tatort: Izbica (bei Krasnystow)
Tatzeit: 41-42
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Zivilverwaltung Kreishauptmannschaft Krasnystow
Verfahrensgegenstand: Erschiessung und Misshandlung von Juden, unter anderem bei einem der letzten Massentransporte von Juden aus Izbica in die Vernichtungslager am 15.Oktober 1942, dem 'schwarzen Tag von Izbica'

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band IX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier