Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.388
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
B., Helmut 1½ Jahre
H. geb. Si., Agatha Freispruch
K. geb. Ri. verw. Si., Viktoria Freispruch
R., Eugen 1½ Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Ravensburg 531209
Tatland: Deutschland
Tatort: Ratzenried (Allgäu)
Tatzeit: 450427
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson, Polizei Gestapo Stuttgart
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Zivilisten, der gedroht hatte seine Ehefrau und seine Töchter, deren Anzeige ihm 1941 eine Zuchthausstrafe eingetragen hatte, noch vor dem Einmarsch der Franzosen 'kaputt zu machen'

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier