Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.390
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
H. geb. P., Margarethe E. Joh. 1 Jahr
K. geb. P., Martha A. Chr. Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Hamburg 531215
BGH 530903
Tatland: Deutschland
Tatort: Hamburg
Tatzeit: 4410
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation eines Ehemannes, der seine Geliebte in die eheliche Wohnung aufgenommen hatte, durch Gattin und Schwägerin wegen Missfallensäusserungen über die nationalsozialistische Regierung. Der Denunzierte wurde vom SS- und Polizeigericht Hamburg zum Tode verurteilt und hingerichtet

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier