Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.392
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten, Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Eschner, Hellmut 12 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Würzburg 531231
Tatland: Polen
Tatort: HS KL Gross-Rosen
Tatzeit: 41-4502
Opfer: Häftlinge, Kriegsgefangene, Juden
Nationalität: Deutsche, Polnische, Sowjetische, unbekannt
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Gross-Rosen
Verfahrensgegenstand: Teilnahme an der Erhängung und Erschiessung russischer Kriegsgefangener. Einzeltötungen und Misshandlung mit Todesfolge von Häftlingen, sowie Erschiessung von Häftlingen, die sich bei der Evakuierung des Lagers versteckt hatten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier