Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.454
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
J., Georg 3 Jahre
M., Oswald 2 Jahre
S., Ursula Maria 4 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG München II 571129
BGH 580513
Tatland: Polen
Tatort: Hindenburg
Tatzeit: 4308-4309
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: NSDAP Ortsgruppenleiter in Hindenburg, NSDAP Kreisleiter in Hindenburg, Privatperson
Verfahrensgegenstand: Denunziation des Direktors der Deutschen Bank in Hindenburg wegen abfälliger Äusserungen über die deutsche Kriegslage und über die nationalsozialistische Führung

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier