Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.474
Tatkomplex: Verbrechen der Endphase
Angeklagte:
B., Franz 5 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Duisburg 590216
LG Duisburg 570418
BGH 580410
BGH 591221
Tatland: Deutschland
Tatort: Duisburg
Tatzeit: 450321, 450408
Opfer: Häftlinge, Fremdarbeiter
Nationalität: Deutsche, Sowjetische
Dienststelle: Polizei Polizeipräsident Duisburg
Verfahrensgegenstand: Erschiessung in zwei Stufen von insgesamt 33-38 Häftlingen, die sich wegen des Verdachts verschiedener Straftaten in Duisburger Polizeihaft befanden

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier