Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.485
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
S., Ewald Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Bielefeld 591104
Tatland: Polen
Tatort: Augustowo
Tatzeit: 410625
Opfer: Juden, Zivilisten
Nationalität: Polnische, Sowjetische
Dienststelle: Polizei Gestapo Tilsit
Verfahrensgegenstand: Exekution von mindestens 30 in einem Erholungsheim angetroffenen jüdischen Einwohnern Augustowos und als kommunistische Funktionäre verdächtigen russischen Gästen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XVI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier