Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.523
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Kleinhenn, Willi Johann Friedrich 2 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Trier 611123
Tatland: Deutschland
Tatort: HS SS-Sonderlager Hinzert
Tatzeit: 43-44
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Haftstättenpersonal SS-Sonderlager Hinzert
Verfahrensgegenstand: Tötung eines Tbc-kranken polnischen Häftlings durch eine Herzinjektion mit einer Wasserstoffsuperoxydlösung

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XVIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier