Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.525
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten, Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Zill, Egon 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG München II 611214
LG München II 550114
BGH 550901
Tatland: Deutschland
Tatort: HS KL Dachau
Tatzeit: 3912-4112
Opfer: Häftlinge, Juden, Kriegsgefangene
Nationalität: Deutsche, Polnische, Sowjetische, Tschechische, unbekannt
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Dachau
Verfahrensgegenstand: Straftaten eines 1.Schutzhaftlagerführers des KL Dachau. Misshandlung zahlreicher Häftlinge (teils mit Todesfolge). Aufforderung zur Tötung zweier Häftlinge. Tötung eines in den Lagerzaun getriebenen Häftlings

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XVIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier