Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.557
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Bradfisch, Otto 13 Jahre
Fuchs, Günter lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG Hannover 631118
BGH 641006
Tatland: Polen
Tatort: HS KL Chelmno, Lodz
Tatzeit: 4201-4205, 4209, 4406-4408
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische, unbekannt
Dienststelle: Polizei Gestapo Lodz
Verfahrensgegenstand: Teilnahme an der Tötung der Lodzer Juden durch den Leiter der Staatspolizeistelle Lodz und den Leiter des Referats IIB. Deportation vieler tausender Juden aus dem Lodzer Ghetto ins Vernichtungslager Chelmno. Misshandlung, zum Teil mit Todesfolge, und Einzelerschiessungen zahlreicher Juden während der Deportationen. Erschiessung der noch im Ghetto befindlichen Juden bei seiner Auflösung im August 1944

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XIX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren