Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.558
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Hoffmann, Hans 3½ Jahre
Kirschner, Kurt 3 Jahre 9 Monate
Pillich, Theodor 3 Jahre 3 Monate
Gerichtsentscheidungen:
LG Giessen 631203
LG Giessen 620326
BGH 630724
Tatland: Polen
Tatort: Ostrow
Tatzeit: 3911
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Pol.Rgt.IV ('Warschau'), Polizei Pol.Btl.91, Technische Nothilfe Warschau
Verfahrensgegenstand: Massenerschiessung von mindestens 360 jüdischen Männern, Frauen und Kindern als Vergeltung für einen angeblich von Juden entfachten Grossbrand in Ostrow

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XIX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren