Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.590
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Mocek, Heinrich lebenslänglich
Richardt, Wilhelm Heinrich Theodor lebenslänglich
Sorgatz, Werner Erich 4 Jahre
W., Kurt Hans Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Mannheim 650412
Tatland: Polen
Tatort: Rudabrück (bei Tuchel)
Tatzeit: 391024-391030
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Selbstschutz Kreis Tuchel, Selbstschutz Kreis Zempelburg, Selbstschutz Kreis Konitz
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von insgesamt mindestens 150 polnischen Zivilisten in drei Aktionen als Folge eines Brandes auf dem Bauernhof des volksdeutschen Amtskommissars in Petztin

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXI

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren