Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.672
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Kor., Peter Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Regensburg 680429
Tatland: Polen
Tatort: Jaroslawiec (bei Zamosc)
Tatzeit: 430702
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Landwacht Jaroslawiec
Verfahrensgegenstand: Festnahme eines 20jährigen Polen, dessen Ausweispapiere nicht in Ordnung waren. Als er versuchte zu fliehen, wurde er angeschossen, inhaftiert und in der darauf folgenden Nacht erschossen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXVIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren