Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.754
Tatkomplex: Schreibtischverbrechen, Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Gra., Max Bernhard Freispruch
Ven., Dr.jur. Kurt Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Berlin 710407
Tatland: Deutschland
Tatort: Berlin
Tatzeit: 4112-4311
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Gestapo Berlin
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung bei der Deportation der Berliner Juden nach Riga, Trawniki, Reval und ins KL Auschwitz als stellv. Leiter der Stapoleitstelle Berlin bzw. als mit der Fahndung nach versteckt lebenden Juden beauftragter Mitarbeiter des Judenreferats

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren