Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.771
Tatkomplex: Schreibtischverbrechen
Angeklagte:
Bos., Friedrich Robert vor Rechtskraft verstorben
Gerichtsentscheidungen:
LG Berlin 720411
Tatland: Deutschland, Italien
Tatort: Berlin, Verona, Padua
Tatzeit: 4201-4504
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche, Italienische, Bulgarische, Rumänische, Slowakische
Dienststelle: RSHA Referat IVb4, Polizei BdS Italien, Polizei Gestapo Padua
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung an der Deportation von deutschen und ausländischen Juden in deutsche Konzentrationslager als Gestapobeamter im Judenreferat des RSHA, als Judenreferent beim BdS Italien und als Leiter der Gestapoaussenstelle Padua

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXVII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren