Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.795
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Ha., Dr. Ludwig Hermann Karl 12 Jahre
Wip., Thomas von Strafe abgesehen (§47 MStGB)
Gerichtsentscheidungen:
LG Hamburg 730605
BGH 750304
Tatland: Polen
Tatort: Warschau
Tatzeit: 42-44
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Sipo Warschau
Verfahrensgegenstand: Erschiessungen, Vergasungen (mittels 'Gaswagen') und Selektion von mehreren hundert Juden im Pawiak-Gefängnis

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXIX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren