Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.796
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Bäcker, Oskar lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG Bonn 730703
Tatland: Polen
Tatort: Krosno, Korczyna, Rymanow
Tatzeit: 41-42
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Grenzpolizei Krosno
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Deportation von Juden aus Krosno ins KL Belzec. Einzelerschiessungen von jüdischen Männern, Frauen und Kindern vor, während und nach der Ghettoauflösung, darunter eines geflüchteten Rabbiners, der sich unter Androhung der Erschiessung vierzig jüdischer Geiseln, der Gestapo gestellt hatte

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXIX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren