Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.800
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Maiterth, Johann lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG Nürnberg-Fürth 730824
Tatland: Ukraine
Tatort: Kopaigorod
Tatzeit: 4207
Opfer: Juden
Nationalität: Sowjetische, Rumänische
Dienststelle: Wehrmacht Wehrwirtschaftsinspektion Landw. Sonderführer Kopaigorod
Verfahrensgegenstand: Einzelerschiessung von insgesamt 3 Juden, die ein Waldlager bei Kopaigorod, in dem sie gefangen gehalten wurden, verbotswidrig verlassen hatten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXIX

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren