Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.820
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Bes., Arno von Strafe abgesehen (§47 MStGB)
Trü., Heinz Georg Theodor Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Hamburg 750311
Tatland: Lettland, Russland
Tatort: Riga, Krasnowardeisk
Tatzeit: 4107, 4109
Opfer: Juden, Zivilisten, Geisteskranke, Widerstandskämpfer
Nationalität: Lettische, Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK2
Verfahrensgegenstand: Erschiessungen von jüdischen und nicht-jüdischen Letten durch das EK 2, sowie durch Letten unter Beteiligung des EK 2. Erschiessung von Geisteskranken der Irrenanstalt Krasnowardeisk sowie zweier partisanenverdächtigter Zivilisten

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XL

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren