Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.822
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Bäc., Hans 7 Jahre
Hun., Herbert Bernhard Freispruch
O., Helmut Friedrich 6 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Hamburg 750829
Tatland: Polen
Tatort: Warschau
Tatzeit: 42
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Sipo Warschau
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Deportation von mindestens 230.000 Juden des Warschauer Ghettos durch Absperren und Durchsuchen des Ghettos, Selektion und Zuführung der zu deportierenden Juden zum 'Umschlagplatz', von wo sie ins KL Treblinka transportiert wurden. Einzelerschiessungen im Ghetto in mehreren Fällen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XL

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren