Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.835
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Pit., Paul 2½ Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Kleve 761015
LG Kleve 751105
BGH 760310
Tatland: Deutschland
Tatort: HS KL Rechlin
Tatzeit: 4407-4408
Opfer: Häftlinge, Zigeuner
Nationalität: unbekannt
Dienststelle: Haftstättenpersonal KL Rechlin
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Häftlings, der in einer ausrückenden Arbeitskolonne den befohlenen Gleichschritt nicht einhielt, sowie eines Häftlings, der eines Fluchtversuchs verdächtig war

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren