Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.854
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Schw., Friedrich-Paul 2 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG München I 790608
Tatland: Italien
Tatort: Gargazon (Südtirol)
Tatzeit: 440826
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Jugoslawische
Dienststelle: RSHA Falschgeldunternehmen 'Bernhard'
Verfahrensgegenstand: Erschiessung eines Jugoslawen, der vom RSHA hergestelltes englisches Falschgeld sowie Kurierpost an sich gebracht hatte

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren