Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.860
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Mis., Erwin Karl 4½ Jahre
P., Paul Günter Martin 9 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Köln 800228
Tatland: Polen
Tatort: Warschau
Tatzeit: 4408
Opfer: Häftlinge
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Waffen-SS SS-Panzergrenadierausbildungs-und Ersatzbtl.III
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von mindestens 250 Untersuchungs- und Strafgefangenen des Mokotow-Gefängnisses beim Warschauer Aufstand

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren