Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.886
Tatkomplex: Andere NS-Verbrechen
Angeklagte:
Hän., Kurt Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG München I 831102
Tatland: Polen
Tatort: Rzeszow, Zaleze, Krasne
Tatzeit: 42-43
Opfer: Zivilisten, Juden, Fremdarbeiter
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Bahnschutzpolizei Rzeszow
Verfahrensgegenstand: Einzelerschiessungen von Juden und Zwangsarbeitern als sie den Zug verliessen um sich Wasser zu holen, sowie von polnischen Zivilisten aus z.T. unbekannten Gründen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLV

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren