Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.899
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Pau., Friedrich Urteil vom BGH im Strafausspruch aufgehoben, dann verhandlungsunfähig
Gerichtsentscheidungen:
LG Frankfurt/M. 861216
LG Hamburg 710423
BGH 720328
LG Frankfurt/M. 770317
BGH 780627
LG Frankfurt/M. 820212
BGH 850122
LG Frankfurt/M. 850903
BGH 860506
BGH 870818
Tatland: Polen
Tatort: Jozefow, Radawiec
Tatzeit: 440414-400616
Opfer: Zivilisten, Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Selbstschutz Lublin
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von insgesamt mindestens 193 Polen und Juden als Vergeltung für Überfälle auf Volksdeutsche

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLVII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren