Justiz und NS-Verbrechen

Verfahren Lfd.Nr.914
Tatkomplex: Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Leh.-Em., Richard Heinz Wolfgang Verfahren eingestellt
Gerichtsentscheidungen:
LG Koblenz 940118
BGH 950301
Tatland: Italien
Tatort: Caiazzo
Tatzeit: 431013
Opfer: Zivilisten
Nationalität: Italienische
Dienststelle: Heer Panzergrenadierregiment 29
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von 4 Männern und 3 Frauen, die den in der Nähe liegenden amerikanischen Truppen durch Lichtzeichen die Lage der deutschen Stellungen verraten haben sollten, sowie, daran anschliessend, Tötung von weiteren 5 Frauen und 10 Kindern, die sich in dem Bauernhaus, aus dem die Lichtzeichen gegeben sein sollten, befanden

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLVIII

 

Die Gerichtsentscheidung(en) dieses Verfahrens finden Sie in den gedruckten Bänden der Sammlung oder (on-line) hier

Pressemeldungen zu diesem Verfahren