JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

11

Ost

West

Verfahren Lfd.Nr.1026
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen, Kriegsverbrechen
Angeklagte:
Holzberger, Josef lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Erfurt 751030 Az.: 1Bs21/75
Tatland: Ukraine
Tatort: Stanislau, Drohobycz, Bromnitzkerwald bei Drohobycz
Tatzeit: 4112-4306
Opfer: Juden, Zivilisten
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Polizei Gestapo Stanislau
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung - bei einer Vielzahl von Aktionen - an der Erschiessung von insgesamt ca. 40.000 Juden aus den Ghettos Stanislau und Drohobycz durch Zusammentreiben der Opfer, Absicherung des Abtransports und der Erschiessungsstelle sowie durch eigenhändige Tötung von Opfern in 70 Fällen. Beteiligung an der Deportation Stanislauer Juden durch Bewachung der Marschkolonnen, die zum Deportationszug getrieben wurden. Mitwirkung an der Exekution von Gestapohäftlingen. Festnahme und Bewachung sowjetischer Zivilisten, zum Teil zum Zwecke ihrer Deportation zum Arbeitseinsatz

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band I

Verfahren Lfd.Nr.917
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Zep., Reimund von Strafe abgesehen (§47 MStGB)
Gerichtsentscheidungen:
LG Braunschweig 990623
Tatland: Ukraine
Tatort: Wyskow-Pass
Tatzeit: 4206-4207
Opfer: Juden
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Polizei Sipo Wyskow
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Tötung von 7 Juden durch Absicherung der Erschiessung

Veröffentlichung in Vorbereitung

Verfahren Lfd.Nr.1039
Tatkomplex: Kriegsverbrechen, NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Zau., Peter 10 Jahre
Zep., Stefan 12 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Erfurt 731220 Az.: 1Bs42/73 211-77/73
Tatland: Ukraine
Tatort: Stanislau, Drohobycz
Tatzeit: 430516-440727, 440803
Opfer: Häftlinge, Juden
Nationalität: Sowjetische, Polnische
Dienststelle: Polizei Gestapo Stanislau, Polizei Gestapo Drohobycz
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an Erschiessungen von Häftlingen des Gestapogefängnisses Stanislau durch Zuführung der Häftlinge zur Exekutionsstätte. Beteiligung an Erschiessungen im Rahmen der 'Gefängnisräumung' in Stanislau und Drohobycz kurz vor dem Einmarsch der Roten Armee

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band II

 

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis