JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

14

Ost

West


Verfahren Lfd.Nr.
1044
Tatkomplex: Euthanasie, Kriegsverbrechen, Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Frentzel, Georg lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Karl-Marx-Stadt 711202 Az.: 1Bs13/71 211-22/71
Tatland: Weissrussland
Tatort: Bazewitschi, Golowtschin, Kosulitschje, Mogilew, Sakrinitschje bei Borki, Polykowitschi, unbekannt (Raum Belynitschi-Golowtschin), unbekannt (Raum Studenka-Gorodez), unbekannt (Raum Polykowitschi)
Tatzeit: 4110, 4111, 4201-4209
Opfer: Juden, Geisteskranke, Widerstandskämpfer, Zivilisten
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK8
Verfahrensgegenstand: Beteiligung am Erschiessen von Juden des Ghettos Mogilew sowie aus dem Raum Belynitschi-Golowtschin, an der Vergasung von 600 Geisteskranken der Heil- und Pflegeanstalt Mogilew im Oktober 1941 und der Tötung weiterer 200 Geisteskranken dieser Anstalt im Januar 1942. Mitwirkung an der Erschiessung von Insassen des Zwangsarbeitslagers und des Gefängnisses in Mogilew und an einer Erschiessung als Vergeltung für einen Partisanenangriff auf eine Polizeieinheit. Vernichtung sog. Partisanendörfer und Tötung der dort ansässigen Männer, Frauen und Kinder. Erschiessung und Erhängung von Geiseln und von partisanenverdächtigen Personen

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band II

Verfahren Lfd.Nr.624
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Har., Adolf Josef Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Frankfurt/M. 660312
BGH 680911
Tatland: Russland, Weissrussland
Tatort: Mogilew, Monostyratschtschina, Dowsk, unbekannt (Raum Smolensk), unbekannt (Raum Mogilew)
Tatzeit: 42
Opfer: Juden, Häftlinge
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK8
Verfahrensgegenstand: Massen- und Einzeltötungen durch Erschiessen und Vergasen mittels 'Gaswagen' . Durchführung von 'Gefängnisräumungen' . Erhängung von zwei Angehörigen des beim EK8 tätigen jüdischen Arbeitskommandos

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXIII

 

Verfahren Lfd.Nr.702
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Ha., Hans Karl Albert 5½ Jahre
Ric., Heinz Richard Hugo 7 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Kiel 690411
Tatland: Weissrussland
Tatort: Mogilew
Tatzeit: 41-42
Opfer: Juden
Nationalität: Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK8
Verfahrensgegenstand: Vergasung von Juden mittels 'Gaswagen'

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXII

 

Verfahren Lfd.Nr.720
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen
Angeklagte:
Schl., Heinz Joachim Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Kiel 691128
Tatland: Weissrussland
Tatort: Mogilew, Minsk
Tatzeit: 41-42
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche, Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK8
Verfahrensgegenstand: Vergasung in 'Gaswagen' von mindestens 2500 sowjetischen Juden in Mogilew und von zirka 50 deutschen Juden in Minsk

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXIII

Verfahren Lfd.Nr.750
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen durch Einsatzgruppen, NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Stro., Karl Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Frankfurt/M. 710319
Tatland: Polen, Weissrussland
Tatort: Nowogrodek, Baranowicze, Minsk, Mogilew
Tatzeit: 4107-4210
Opfer: Juden, Häftlinge, Geisteskranke
Nationalität: Polnische, Sowjetische
Dienststelle: Einsatzgruppen EK8
Verfahrensgegenstand: Massenerschiessung mehrerer tausend Juden in 5 Teilaktionen. Vergasung mittels 'Gaswagen' von Häftlingen des Gefängnisses Mogilew bei der monatlichen 'Gefängnisräumung' sowie von Geisteskranken einer Irrenanstalt bei Mogilew

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXV

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis