JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

20

Ost

West

Verfahren Lfd.Nr.1061
Tatkomplex: Euthanasie
Angeklagte:
Hebold, Dr. Otto lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Cottbus 650712 Az.: 1Bs13/65 IA39/64
Tatland: DDR
Tatort: Berlin, HS KL Sachsenhausen, HuPa Bautzen-Seida, HuPa Bernburg, HuPa Eberswalde, HuPa Pfaffenrode, HuPa Schussenried, HuPa Sonnenstein, Zuchthaus Brandenburg
Tatzeit: 4005-4303
Opfer: Geisteskranke
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Ärzte T4 (Gutachter)
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung am Euthanasieprogramm durch Begutachtung von ca. 6000 von den Heil‑ und Pflegeanstalten eingereichten Meldebogen sowie von ca. 25000 Patienten in den Heil- und Pflegeanstalten in Sachsen, Sachsen‑Anhalt, Württemberg, Lippe-Detmold, Thüringen, Schlesien und Altmark. Teilnahme an Vergasungen in den Heil‑ und Pflegeanstalten Bernburg und Sonnenstein. Selektion geisteskranker und schwachsinniger Häftlinge des KL Sachsenhausen (Aktion 14f13)

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band II

Verfahren Lfd.Nr.774
Tatkomplex: Euthanasie
Angeklagte:
Bo., Dr.med. Kurt Walter Werner Freispruch
Gerichtsentscheidungen:
LG Frankfurt/M. 720606
BGH 740320
Tatland: Deutschland
Tatort: HuPA Bernburg, HuPA Sonnenstein
Tatzeit: 4012-4108
Opfer: Geisteskranke
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Ärzte HuPA Sonnenstein, Euthanasie-Aktion Ärzte HuPA Bernburg
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung - als Assistenzarzt -bei der Tötung von Geisteskranken

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXVII

Verfahren Lfd.Nr.1345
Tatkomplex: Euthanasie, Massenvernichtungsverbrechen in Lagern
Angeklagte:
Sch., Fritz Erich 9 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Dresden 491214 Az.: StKs6/47
Tatland: DDR, Polen
Tatort: HuPa Sonnenstein, HuPa Leipzig, HuPa Hochweitzschen, HuPa Bernburg, KL Treblinka
Tatzeit: 39-43
Opfer: Geisteskranke, Juden
Nationalität: Deutsche, unbekannt
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Pflegepersonal HuPa Sonnenstein, Euthanasie-Aktion Pflegepersonal HuPa Leipzig, Euthanasie-Aktion Pflegepersonal HuPa Hochweitzschen, Euthanasie-Aktion Pflegepersonal HuPa Bernburg, Haftstättenpersonal KL Treblinka
Verfahrensgegenstand: Beteiligung an der Vergasung von Geisteskranken in Heil- und Pflegeanstalten und von Juden im KL Treblinka

Nicht veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen, da die betr. Entscheidung(en) in den einschlägigen Archiven nicht angetroffen wurde(n).

Verfahren Lfd.Nr.901
Tatkomplex: Euthanasie
Angeklagte:
Bun., Dr.med. Heinrich 3 Jahre
End., Dr.med. Klaus Urteil vom 23.5.1967 vom BGH aufgehoben, dann verhandlungsunfähig
Ull., Dr.med. Aquilin Karl 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Frankfurt/M. 870518
LG Frankfurt/M. 670523
BGH 700807
BGH 881214
Tatland: Deutschland
Tatort: HuPA Bernburg, HuPA Brandenburg/Havel, HuPA Sonnenstein
Tatzeit: 4003-4110
Opfer: Geisteskranke
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Ärzte HuPA Sonnenstein, Euthanasie-Aktion Ärzte HuPA Bernburg, Euthanasie-Aktion Ärzte HuPA Brandenburg
Verfahrensgegenstand: Identifizierung der zur Tötung eingetroffenen Geisteskranken, Veranlassung ihrer Vergasung und Abfassung von 'Trostbriefen' zur Täuschung der Angehörigen

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLVII

Verfahren Lfd.Nr.1551
Tatkomplex: Euthanasie
Angeklagte:
Oberhauser, Josef 15 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Magdeburg 480924 Az.: 11StKs246/48
Tatland: DDR, BRD
Tatort: HuPa Grafeneck, HuPa Bernburg, Zuchthaus Brandenburg
Tatzeit: 4003-4110
Opfer: Geisteskranke, Häftlinge
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Technisches Personal HuPa Grafeneck, Euthanasie-Aktion Technisches Personal HuPa Bernburg, Haftstättenpersonal Zuchthaus Brandenburg
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung bei der Tötung von Geisteskranken [siehe auch JuNSV Nr.585]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band X

 

Verfahren Lfd.Nr.1664
Tatkomplex: Euthanasie
Angeklagte:
Sch., Erna geb. Beu. 3 Jahre
Spo., Erich Paul 8 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Magdeburg 480311 Az.: 11StKs66/48
OLG Halle 491017 Az.: ERKs106/48
Tatland: DDR
Tatort: Zuchthaus Brandenburg, HuPa Bernburg
Tatzeit: 4001-4303
Opfer: Geisteskranke
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Euthanasie-Aktion Pflegepersonal HuPa Bernburg, Euthanasie-Aktion Technisches Personal HuPa Bernburg, Haftstättenpersonal Zuchthaus Brandenburg
Verfahrensgegenstand: Mitwirkung beim Bau der Gaskammer in der Heil- und Pflegeanstalt Bernburg sowie bei der Vergasung von Geisteskranken im Zuchthaus Brandenburg und in Bernburg

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XI

 

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis