JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

25

Ost

West

Verfahren Lfd.Nr.1159
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen in Lagern
Angeklagte:
El., Karl 14 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Güstrow 520722 Az.: 1KLs87/52
LG/BG Greifswald 510523 Az.: StKs74/51
Ob.Gericht der DDR 520314 Az.: 1aZst3/52 1Kass.245/51
Tatland: Polen
Tatort: Lodz, HS KL Chelmno
Tatzeit: 4105-4202
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Schupo Lodz
Verfahrensgegenstand: Transport von ca. 30.000 jüdischen Männern, Frauen und Kindern aus dem Ghetto Lodz ins KZ Chelmno sowie Mitwirkung bei der dortigen Verladung der Opfer in LKW, in denen sie durch Auspuffgase getötet wurden [Weiter Aburteilung einer nach 1945 begangenen Straftat gemäss SMAD‑Befehl 160]

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IV

Verfahren Lfd.Nr.328
Tatkomplex: NS-Gewaltverbrechen in Haftstätten
Angeklagte:
Schwind, Heinrich lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG Berlin 521030
BGH 530611
Tatland: Polen
Tatort: Heidemühle (bei Turek), Lodz
Tatzeit: 42-44
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Zivilverwaltung Ernährungsamt Lodz
Verfahrensgegenstand: Misshandlung (mit Todesfolge), versuchte und vollendete Tötung von Juden im Ghetto Lodz, beim Abtransport der Lodzer Juden in die Vernichtungslager und bei der Auflösung der Judenkolonie Heidemühle bei Turek. Vergewaltigung und versuchte Erschiessung einer 18jährigen Jüdin

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band X

Verfahren Lfd.Nr.2063
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Wil., Friedrich Erich 25 Jahre [verstorben 501118]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500609 Az.: StKs1483/50
Tatland: Polen
Tatort: Lodz
Tatzeit: 41-42
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Lodz
Verfahrensgegenstand: Bewachung des Ghettos Lodz und Absicherung der Judentransporte

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

Verfahren Lfd.Nr.557
Tatkomplex: Massenvernichtungsverbrechen in Lagern
Angeklagte:
Bradfisch, Otto 13 Jahre
Fuchs, Günter lebenslänglich
Gerichtsentscheidungen:
LG Hannover 631118
BGH 641006
Tatland: Polen
Tatort: HS KL Chelmno, Lodz
Tatzeit: 4201-4205, 4209, 4406-4408
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische, unbekannt
Dienststelle: Polizei Gestapo Lodz
Verfahrensgegenstand: Teilnahme an der Tötung der Lodzer Juden durch den Leiter der Staatspolizeistelle Lodz und den Leiter des Referats IIB. Deportation vieler tausender Juden aus dem Lodzer Ghetto ins Vernichtungslager Chelmno. Misshandlung, zum Teil mit Todesfolge, und Einzelerschiessungen zahlreicher Juden während der Deportationen. Erschiessung der noch im Ghetto befindlichen Juden bei seiner Auflösung im August 1944

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XIX

Verfahren Lfd.Nr.2074
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Kam., Otto 25 Jahre [entlassen: 551231]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500620 Az.: 5.gr.190/50
Tatland: Polen
Tatort: Lodz
Tatzeit: 4104-4304
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Wachbtl. Lodz
Verfahrensgegenstand: Bewachung des Ghettos Lodz. Begleitung von Transporten ins KL Chelmno. Misshandlung und Erschiessung von Juden

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

Verfahren Lfd.Nr.892
Tatkomplex: Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Kri., Helmut Georg 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG Bochum 850130
Tatland: Polen
Tatort: Lodz
Tatzeit: 42, 420901-420912
Opfer: Juden
Nationalität: Polnische
Dienststelle: Polizei Gestapo Lodz
Verfahrensgegenstand: Erschiessung von durch den Eisenbahntransport geschwächten Juden bei ihrem Eintreffen im Bahnhof Radegast des Ghettos Lodz. Räumung der Ghettokrankenhäuser durch Erschiessung der Kranken, Wöchnerinnen und Säuglinge. Durchkämmung des Ghettos Lodz nach Kindern, alten und kranken Juden und Deportation dieser - über 14.000 - Juden ins KL Chelmno (Aktion 'Sperre'). Erschiessung von Juden während der Durchführung dieser Aktion

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XLVI

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis