JUSTIZ UND NS-VERBRECHEN

deutsch/deutsche verfahren

28

Ost

West

Verfahren Lfd.Nr.1189
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
C., Robert Bruno August 3 Jahre
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Berlin 511128 Az.: (4)35PKLs104/51 (241/51)
KG 520617 Az.: 1Ss50/52 (56/52)
Tatland: DDR
Tatort: Berlin
Tatzeit: 4303
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Gestapo Berlin (V-Person)
Verfahrensgegenstand: Den Angeklagte, der als Jude in einer 'Mischehe' lebte, wurde nach seiner Verhaftung im Rahmen der sog. Fabrik-Aktion aufgefordert, sich zur Abholung von Juden in Berlin zur Verfügung zu stellen. Dieser Aufforderung kam er nach und führte mindestens 15 Juden der Gestapo zu

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band IV

Verfahren Lfd.Nr.778
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Küb., Stella verh. Gär. 10 Years
Gerichtsentscheidungen:
LG Berlin 721009
LG Berlin 570629
BGH 581017
Tatland: Deutschland
Tatort: Berlin
Tatzeit: 43-45
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Gestapo Berlin (V-Person)
Verfahrensgegenstand: Verrat und Zuführung - als 'Greiferin' der Berliner Gestapo - von in Berlin untergetauchten Juden

Veröffentlicht in Justiz und NS-Verbrechen Band XXXVII

Verfahren Lfd.Nr.2005
Tatkomplex: Denunziation
Angeklagte:
Kop., Heinrich Todesstrafe [vollstreckt]
Gerichtsentscheidungen:
LG/BG Chemnitz 500510 Az.: StKs326/50
OLG Dresden 500614 Az.: Ws650/50
Tatland: DDR
Tatort: Berlin
Tatzeit: 41-45
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Gestapo Berlin (V-Person)
Verfahrensgegenstand: Verrat - als jüdischer 'Greifer' der Berliner Gestapo - von mindestens 20 in Berlin untergetauchten Juden

Veröffentlicht in DDR-Justiz und NS-Verbrechen Band XIV

Verfahren Lfd.Nr.956
Tatkomplex: Denunziation, Andere Massenvernichtungsverbrechen
Angeklagte:
Gol., Bruno 7 Jahre
Gerichtsentscheidungen:

LG Berlin 490114
KG 490608
Tatland: Deutschland
Tatort: Berlin
Tatzeit: 42-4407
Opfer: Juden
Nationalität: Deutsche
Dienststelle: Polizei Gestapo Berlin (V-Person), Wachgruppe Sammellager Grosse Hamburger Strasse Berlin
Verfahrensgegenstand: Wachhabender einer jüdischen Wachgruppe des Sammellagers Grosse Hamburger Strasse. Vereitelung von Fluchtversuchen, Denunziation von Juden, Bereicherung am Eigentum der Deportierten sowie - als sog. Greifer der Berliner Gestapo - Fahndung nach und Verhaftung von in Berlin untergetauchten Juden

Veröffentlichung in Vorbereitung

verfahrensübersichten

inhaltsverzeichnis